Dankort + VISA/Dankort VISA Electron MasterCard VISA JCB Maestro PayPal American Express Discover E-Check

Wenn man von Futter für Pferde spricht, dann gibt es mehrere Arten von Futtermitteln: Kraftfutter, Ergänzungsfuttermittel und Raufutter

Kraftfutter ist ein konzentriertes Futter mit vielen FE (Futtereinheiten). Es kann Pellets, Hafer, Gerste, Müsli usw. sein. Ja, es gibt viele Möglichkeiten, und sogar noch mehr Ansichten darüber, was das richtige Konzentrat ist. Ergänzungsfuttermittel können z. B. Biotin, Magnesium, Knoblauch, konzentrierte Vitaminmischungen usw. sein. Raufutter ist typisch Gras, trockenes Heu, Wrap-Heu, Grassamen usw. 

Der Pferdebesitzer hat viel gelernt!

Noch vor wenigen Jahren war das Raufutter in der modernen Pferdehaltung ziemlich unterschätzt, und man interessierte sich hauptsächlich für Konzentrate. Es gab viele Pferde, die viele Kilos Kraftfutter, über 2-3 mal am Tag verteilt, und nicht sehr viel Raufutter bekamen, und das Raufutter bestand hauptsächlich aus Stroh, das kein guter Ersatz für Heu, Gras und Wrap ist. Glücklicherweise haben wir seitdem viel darüber gelernt, was das Beste für die Magen-Darm-Gesundheit und das Wohlbefinden des Pferdes ist. 

Es wurde festgestellt, das Pferde die in Gefangenschaft gehalten werden, eine ausgeprägte Neigung haben, Magengeschwüre zu entwickeln. Dies ist vor allem aufgrund unsachgemäßer Fütterung. 

Das Pferd ist ein Steppentier und dafür geschaffen, jeden Tag über lange Strecken zu laufen und nach Raufutter zu suchen. Sein Magen-/Darmtrakt wurde entwickelt, um kontinuierlich viele Stunden am Tag Raufutter aufzunehmen. 

Das bedeutet, dass ein Pferd 24 Stunden am Tag Magensäure produziert, und es ist sehr ungünstig, wenn man nur wenige Stunden während des Tages Raufutter zur Verfügung hat.

 

Der Boden und der Deckel im Magen!

Ein Pferd hat einen Magen, der sich grob in zwei Abschnitte unterteilt. Es ist der Teil des Magens, der dem niedrigen pH-Wert widerstehen kann, dort wo die Magensäure keine Unfälle in Form von Magengeschwüren verursacht. Dieser kann man den ”roten Magen” nennen und der ist der”Boden” des Magens.

Dann gibt es der drüsenlose Teil des Magens, den man den ”weißen Magen” oder den ”Deckel” des Magens nennem kann. Der weiße Teil des Magens mag keine Magensäure. Daher ist der Magen so schlau eingerichtet, dass,wenn das Pferd stets Zugang zu Raufutter hat, bildet das gekaute Raufutter eine flüssige Schicht auf der Oberseite der Magensäure und schützt den weißen Teil des Magens gegen Spritzer von der starken Magensäure. 

Man wagt es kaum, darüber nachzudenken, wie ein Pferd, das seit vielen Stunden kein Raufutter bekommen hat, sich im weißen Teil des Magens fühlen mag, wenn es harter Arbeit ausgesetzt wird, bevor die flüssige Schicht wieder vorhanden ist. 

Viele Vorteile und auch Nachteile

Daher möchte man heute am liebsten so viele wie möglich von den Fes, die das Pferd braucht, über das Raufutter geben, und das Kraftfutter so weit wie möglich reduzieren. Ja, wenn möglich, möchte man eigentlich am liebsten das Kraftfutter vollständig entfernen, und dann nur eine konzentrierte Vitamin-/Mineralergänzung geben, die zusammen mit dem Raufutter den Bedarf des Pferdes deckt. 

Bei vielen Pferden, die im Kopf heiß sind, wird man erfahren, dass sie viel fügsamer und mehr kooperativ werden, da wiele Pferdebesitzer, aus falsch verstandener Liebe, ihre Pferde überfüttern, und nicht genug damit, dass das Pferd schwierig zu handhaben sein kann, rein temperamentsmäßig, man kann am Ende auch ein übergewichtiges Pferd haben mit allen Komplikationen, die aufgrund von Übergewicht auftreten können.

Es gibt jedoch eine große Herausforderung, die erlebt werden kann, wenn man dem Pferd nur große Mengen Raufutter und einen kleinen Becher Vitamin-/Mineralergänzung verabreicht. Das ist, wenn das Pferd etwas haben muss, das ihm nicht zu schmecken scheint. Es mag ein Medikament in Form eines Pulvers sein oder eine andere Ergänzung, die in der fertigen Mischung nicht enthalten ist. 

Dies könnte beispielsweise Flohsamenschalen sein, die für einige Pferde von wesentlicher Bedeutung sein können, um Sandansammlung im Darm zu vermeiden. Sandansammlung im Darm kann zu Sandkolik und im schlimmsten Fall Darmverschlingung führen. 

Was passiert, wenn man nicht viel Futter zur ”Speicherung” der Flohsamenschalen hat?

Wir haben eine Lösung erstellt. Es gab viele Anfragen an Daminoshop von verzweifelten Pferdebesitzern, die ihre Pferde nicht dazu bewegen konnten, die für einige Pferde lebenswichtigen Flohsamenschalen zu fressen.

Entweder weil das Pferd sehr wählerisch war, oder weil die Menge des Krippenfutters so gering war, dass es fast unmöglich war zu vermeiden, dass das Pferd mit größter Leichtigkeit die Flohsamenschalen aussortierte.

Dies war der Grund, warum Daminoshop vor einigen Jahren ein spezielles Produkt, Damino® Psyllium De Luxe, entwickelte, das auf der Basis eines patentierten Herstellungsverfahrens hergestellt wird. Es ist eine Beschichtungstechnik, die ermöglicht, dass das Produkt knusprig und wohlschmeckend ist und die Gelbildung der Flohsamenschalen verzögert, so dass sie erst klebrig werden, wenn sie in den Magen gelangen und nicht bereits im Mund. Die Samenschalen werden u. a. in vermahlenen Bockshornkleesamen verkapselt, die eine der Geschmacksfavoriten des Pferdes ist, und auch andere, vorteilhafte Auswirkungen auf die Verdauung haben. 

Spannende Varianten der beschichteten Flohsamenschalen und Pellets

Die beschichteten Flohsamenschalen waren so erfolgreich, dass Daminoshop seitdem mehrere neue Varianten von beschichteten Flohsamenschalen für wählerische Pferde auf den Markt brachte. Pelletierte Flohsamenschalen sind das neueste Produkt für wählerische Pferde.

Damino Psyllium Apple

Damino Psyllium De Luxe


Damino Psyllium Hagebutte

Damino Psyllium Pellets

Es sind Flohsamenschalen, die wie Damino® Psyllium De Luxe beschichtet sind, so dass sie nicht bereits im Mund sondern erst im Magen klebrig werden. Damino® Apple ist, wie der Name auch andeutet, mit einer feinen Schicht eines leckeren Apfelpulvers beschichtet, während Damino® Psyllium Hyben mit einer feinen Schicht von vermahlenem Hagebuttenpulver beschichtet ist. 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie unsere Kundenservice +45 20 23 93 16 täglich zwischen 8.00-20.00 Uhr, oder schicken Sie uns eine E-Mail an bbl@damino.com

Damino® Psyllium Apple, Damino® Psyllium De Luxe und Damino® Psyllium Hagebutte sind zum Patent angemeldet.
Damino® ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Kære svenske kunde

Alle priser er i danske kroner og inkl. 25% moms
Valutakurs: DKK 100 er ca. SEK 128
Fragten til Sverige er DKK 75
Hvis du handler for DKK 1500 så sender vi fragtfrit til dig i hele Sverige
Har du spørgsmål, så ring til vores kundeservice alle ugens dage mellem 8-20 på tlf. +45 20 23 93 16
Ps. Vi vedlægger en pose gratis Damino Hestebolsjer ved alle ordrer.

Kære norske kunde

Du har trykket på det norske flag, og det bevirker, at du ser alle vores priser eksklusive moms, dette fordi du handler fra Norge, som er et ikke EU-land. Derfor skal du ikke betale dansk moms, så længe din leveringsadresse er beliggende i Norge.

Vi er glade for, at du besøger vores netbutik. Vi håber, at du finder det, du har brug for.

GRATIS FRAGT ved køb for min. 2000 DKK ex moms